Duan-Graduierungen im Qigong

Qigong Üben
Graduierungen im Qigong

Die mit der Einführung der vier standardisierten Formen des so genannten »Gesundheits-Qigong« sich abzeichnende Entwicklung im Ursprungsland des Qigong hat inzwischen zu einem klar gegliederten Stufensystem geführt, dass die Praktizierenden dieser Formen neun Duan-Graden zuordnet. Neben der Beherrschung der Bewegungsfolgen und erwünschten Charaktereigenschaften spielt für die Einstufung auch der Einsatz für die Entwicklung und Verbreitung des Gesundheits-Qigong eine wichtige Rolle. Die Chinese Health Qigong Association stellt diese Regeln auf, ernennt die PrüferInnen und verleiht die Urkunden. Damit ist die Kontrolle über die gesamte Entwicklung dieser Qigong-Richtung im In- und Ausland durch chinesische Regierungsstellen vorgegeben.

Dass dieser Trend nicht nur das Gesundheits-Qigong betrifft, zeigt der Erfahrungsbericht von Annette Züllich-Suhr, die in Beijing an einem Graduierungskurs im Daoyin Yangsheng Gong teilgenommen hat.

Regeln zur Bewertung der technischen Einstufungen im Chinesischen Gesundheits-Qigong im Ausland (Probeausführung)

1. Diese Regeln wurden zu dem Zweck aufgestellt, das hervorragende Vermächtnis der chinesischen Kultur weiterzutragen, den Forderungen der Qigong-Enthusiasten aus der ganzen Welt nachzukommen und den internationalen Austausch im Gesundheits-Qigong zu fördern.

2. Übende im Ausland können sich für eine Duan-Einstufung im Chinesischen Gesundheits-Qigong bewerben.

3. Das Verfahren für eine solche Bewerbung wird von der Chinese Health Qigong Association überwacht.

4. Übende, die sich um eine Duan-Einstufung bewerben, sollen eine starke Affinität zum Gesundheits-Qigong empfinden, persönliche und wissenschaftliche Praxis sowie körperliches Training nachweisen und einen guten Charakter haben, um die Vorzüge und Tugenden voranzutreiben.

5. Die technischen Einstufungen im Ausland im Gesundheits-Qigong sind in drei Kategorien und neun Duan-Einstufungen unterteilt: Duan-Grundstufen: eins, zwei und drei Duan-Mittelstufen: vier, fünf und sechs Duan-Oberstufen: sieben, acht und neun

6. Jede Person, die sich um eine Duan-Einstufung bewirbt, muss an einem professionellen Training mit Prüfung teilnehmen, das von der Chinese Health Qigong Association oder einer von dieser autorisierten Organisation ausgerichtet wird.

7. Die Prüfung für die Duan-Einstufung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

A. In der schriftlichen Prüfung über die Theorie des Gesundheits-Qigong für unterschiedliche Duan-Grade sollen maximal 100 Punkte erreicht werden können.

B. An Ort und Stelle werden von Experten Prüfungen in der Technik des Gesundheits- Qigong durchgeführt, die in A-, B-, C-, D- und E- Grade unterteilt sind. Die Prüfer werden von der Chinese Health Qigong Association ernannt.

Level A:

Bewegungen korrekt und nach Standard; koordinierte Haltung; gleichmäßiger Rhythmus; Atmung, Geist und Ausdruck entsprechen den Besonderheiten der Bewegungen und den Schlüsselpunkten der Qigong-Praxis.

Level B:

Bewegungen weitgehend korrekt; Atmung und Konzentration können koordiniert werden; grundlegende Beherrschung der Schlüsselpunkte der Techniken.

Level C:

Bewegungen grundsätzlich korrekt, eine ganze Bewegungsfolge kann zusammenhängend ausgeführt werden.

Level D:

Fähigkeit, eine ganze Bewegungsfolge auszuführen.

Level E:

Schwierigkeiten bei der Ausführung einer ganzen Bewegungsfolge.

8. Eine Person, die sich um eine Duan-Einstufung bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

A. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung eins (I) bewirbt, soll am Training für den ersten Satz der Gesundheits-Qigong-Bewegungen teilnehmen und in der praktischen Prüfung Level D erreichen.

B. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung zwei (II) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens ein Jahr vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung eins (I) erworben haben.
b. Sie muss Level C in einer Prüfung der früheren ersten Bewegungsfolge und Level D in der neuen zweiten Bewegungsfolge des Gesundheits-Qigong erreicht haben.

C. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung drei (III) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens ein Jahr vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung zwei (II) erworben haben.

b. Sie muss Level B in einer praktischen Prüfung der früheren ersten Bewegungsfolge und Level C beziehungsweise Level D in der vorherigen zweiten beziehungsweise der neuen dritten Bewegungsfolge des Gesundheits-Qigong erreicht haben.

D. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung vier (IV) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens ein Jahr vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung drei (III) erworben haben.

b. Sie muss mehr als 60 Punkte in der theoretischen Prüfung für die Duan-Einstufung vier (IV) erreicht haben.

c. Sie muss Level A in einer praktischen Prüfung der früheren ersten Bewegungsfolge und Level B, Level C and Level D entsprechend jeweils in der vorherigen zweiten, dritten und der neuen vierten Bewegungsfolge des Gesundheits-Qigong erreicht haben.

E. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung fünf (V) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens zwei Jahre vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung vier (IV) erworben haben.

b. Sie muss mehr als 60 Punkte in der theoretischen Prüfung für die Duan-Einstufung fünf (V) erreicht haben.

c. Sie muss Level A in einer praktischen Prüfung der früheren zweiten Bewegungsfolge und Level B beziehungsweise Level C entsprechend jeweils in der vorherigen dritten beziehungsweise vierten Bewegungsfolge des Gesundheits-Qigong erreicht haben.

F. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung sechs (VI) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens zwei Jahre vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung fünf (V) erworben haben.

b. Sie muss mehr als 60 Punkte in der theoretischen Prüfung für die Duan-Einstufung sechs (VI) erreicht haben.

c. Sie muss Level A in einer praktischen Prüfung der früheren dritten Bewegungsfolge und Level B in der vierten Bewegungsfolge des Gesundheits-Qigong erreicht haben.

d. Sie muss einige Ausführungen im akademischen Bereich des Gesundheits-Qigong erarbeitet haben.

e. Sie muss zur Verbreitung und Bekanntmachung des Gesundheits-Qigong beigetragen haben.

G. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung sieben (VII) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens drei Jahre vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung sechs (VI) erworben haben.

b. Sie muss mehr als 60 Punkte in der theoretischen Prüfung für die Duan-Einstufung sieben (VII) erreicht haben.

c. Sie muss Level A in einer praktischen Prüfung in der vierten Bewegungsfolge des Gesundheits-Qigong erreicht haben.

d. Sie muss beachtliche Leistungen im akademischen Bereich des Gesundheits-Qigong erbracht haben.

e. Sie muss herausragende Beiträge zur Verbreitung und Bekanntmachung des Gesundheits-Qigong geleistet haben.

H. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung acht (VIII) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens fünf Jahre vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan- Einstufung sieben (VII) erworben haben.

b. Sie muss beachtliche Leistungen im Studium der Kultur der chinesischen traditionellen Gesundheitspflege oder im akademischen Bereich des Gesundheits-Qigong erbracht haben.

c. Sie muss wesentlich zur Förderung des internationalen Austauschs im Gesundheits-Qigong beigetragen haben.

I. Eine Person, die sich um eine Gesundheits- Qigong Duan-Einstufung neun (IX) bewirbt, muss den folgenden Anforderungen entsprechen:

a. Sie muss mindestens sieben Jahre vorher ein Diplom über eine Gesundheits-Qigong Duan-Einstufung acht (VIII) erworben haben.

b. Sie muss hohes internationales Ansehen genießen und beachtliche Leistungen in Gesundheits-Qigong-Kreisen erbracht haben.

9. Eine Person, die sich um eine Duan-Einstufung im Gesundheits-Qigong bewirbt, wird gebeten, der Chinese Health Qigong Association folgendes vorzulegen:
a. ein Antragsformular für eine Duan-Einstufung im Gesundheits-Qigong,

b. ein aktuelles Passfoto ohne Kopfbedeckung, das den ganzen Kopf zeigt,

c. gegebenenfalls das Diplom einer vorangegangenen Duan-Einstufung im Gesundheits- Qigong,

d. Unterlagen über theoretische oder wissenschaftliche Forschungsergebnisse und/oder Beiträge zur Verbreitung von Gesundheits- Qigong entsprechend der Anforderungen der angestrebten Duan-Einstufung,

e. ein Empfehlungsschreiben,

f. die Bezahlung der Antrags- und der Prüfungsgebühr.

10. Die Chinese Health Qigong Association wird der Person die entsprechende Duan-Einstufung bestätigen und verleihen, wenn sie die theoretische und die praktische Prüfung im Gesundheits-Qigong bestanden hat und ihr Charakter und ihre Tugendhaftigkeit vom Prüfungs- und Anerkennungs-Komitee abgeschätzt wurden.

11. Das offizielle Antragsformular, die Duan- Einstufungs-Diplome und Gesundheits-Qigong-Abzeichen sollen von der Chinese Health Qigong Association entworfen und gedruckt werden.

12. Eine Person, die herausragende Beiträge zur Entwicklung des Gesundheits-Qigong in ihrem Land oder ihrer Region leistet, kann unter Verzicht auf die damit verbundenen Anforderungen nach Prüfung und Zustimmung durch die Chinese Health Qigong Association in einen höheren Duan-Grad eingestuft werden.

13. Jeder Bewohner der speziellen Verwaltungsregionen Hongkong und Macao und der Provinz Taiwan sowie Chinesen in Übersee können sich entsprechend der oben aufgeführten Vorgehensweise für eine Duan-Einstufung bewerben.

14. Die Chinese Health Qigong Association behält sich das Recht auf Auslegung dieser Regeln vor.

15. Die oben aufgeführten Regeln treten mit dem Datum ihrer Veröffentlichung in Kraft.

Die hier aufgeführten Regeln gelten auch für Europa.

Autor: Taijiquan & Qigong Journal

google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0