Gordon Faulkner

Gordon Faulkner – Chanquanshu Schule der daoistischen Künste

Gordon FaulknerGordon Faulkner ist Direktor und leitende Lehrkraft der Chanquanshu Schule der daoistischen Künste, einer Schule, die Yangsheng (Nährung des Lebensprinzips) unterrichtet als eine Praxis, die Kampfkunstaspekte ebenso berührt wie medizinische und Meditationskünste.
In Anerkennung seiner außerordentlichen Fähigkeiten in diesen Feldern sowohl im Westen als auch in China wurde er in den frühen 1990er Jahren eingeladen, das Daoyin Yangsheng Gong System bei Professor Zhang Guangde (einer von China’s ‘Lebenden Staatsschätzen’) an der Sport-Universität Peking zu lernen. Später erlangte er als einer der ersten Westler die Qualifikation als Leitender Internationaler Kampfrichter, eine Zertifizierung der Chinesischen Daoyin Yangsheng Gong Vereinigung und der Chinesischen Wushu Gesellschaft.
In der Folge wurde er in einer offiziellen Zeremonie an derselben Universität von Professor Zhang als enger persönlicher Schüler (Ru Shi Di Zi) angenommen und zugleich zu einem seiner Nachfolger in der Linie des Daoyin Yangsheng Gong ernannt. Als solcher wurde er von der Universität ermutigt, Gesundheitsübungen angepasst an die Klimazonen des Westens zu entwerfen.
Gordon vertritt als Präsident Schottland & Wales bei der Europäischen Daoyin Yangsheng Gong Föderation (European Daoyin Yangsheng Gong Federation), ist fachkundiger Beirat der UK Qigong-Lehrer Vereinigung in UK (UK Qigong Teachers Association) und war zeitweise Teil der International Healing Tao Organization sowie Direktor der European Healing Tao Instructors Association. Gordon Faulkner hat in ganz Europa und den USA unterrichtet und gibt regelmäßig Seminare bei Konferenzen zur Traditionellen Chinesischen Medizin.
Als Therapeut praktiziert und lehrt Gordon Chinesische Therapeutische Massage.
In einer Zeremonie am Wudang Berg (dem Geburtsort des Taijiquan) wurde er als ‘You Lisu’ ein Schüler von Meister You Xuande und wurde zudem eingeführt als Meister des Wudang Boxens der 15. Generation.
Gordon ist ein ehemaliger Soldat mit 22 Dienstjahren in der Royal Air Force. In dieser Zeit trainierte er Kampfkunst mit bzw. wurde trainiert von Mitgliedern aller Zweige der Britischen Streitkräfte, bis er schlussendlich selbst unterrichtete. Er war Gründungsmitglied und bis zu seinem Ausscheiden aus dem Militärdienst Generalsekretär der Royal Air Force Martial Arts Federation.
Er ist Mitglied der Royal Asiatic Society und der Society for Anglo-Chinese Understanding sowie Autor des preisgekrönten Buches ‘Managing Stress with Qigong’, verlegt bei Singing Dragon Publications. Die im Buch beschriebenen Übungen werden in etlichen Krebsbehandlungszentren (Maggie’s Cancer Care Centres) praktisch angewandt.

Themen: Fuzang Anmo und Daoyin Yangsheng Gong

Workshop 1: Fuzang Anmo (Massage der inneren Organe)Daoyin Yangsheng Gong
Die Fuzang Amno Techniken der TCM (Massage der inneren Organe) dienen der Behebung von Stauungen und Stagnationen im Unterbauch. Diese Arbeitstechniken sind besonders nützlich für das Öffnen des unteren Dantian und das Steigern des Energieflusses vom Zentrum.

Workshop 2: Daoyin Yangsheng Gong – Übungen zum Umgang mit Stress
Es gibt zwei Übungsfolgen gegen Stress bzw. Anspannung: Weiji Yufang Gong für Stress-Vorbeugung (yin-Form) and Weiji Xiaochu Gong für Stress-Abbau (yang-Form). Beide Übungen werden zurzeit in mehreren Krebs-Zentren im Vereinigten Königreich angewandt, wobei die vorbeugende Weiji Yufang Gong die physisch einfachere Variante ist.

Autor: Gordon Faulkner

Fotos: Gordon Faulkner

Lehrer und Themen Taiji Forum 2017



google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0