Push Hands Treffen 2015

15. Internationales Push Hands Treffen in Hannover

Das 15. Push Hands Treffen in Hannover findet vom 18.- 22. Februar 2015 in Hannover-Linden im Tai Chi Studio und der Kunsthalle (Faust e. V.) statt. Die Lehrer sind Barry McGinlay (UK), Gianfranco Pace (I), Emma North (UK), Wilhelm Mertens (D), Gunawan Wibisono (D), Niki Deistler (AT), Angela Menzel (D) und Ronnie Robinson (UK).
Die Themen sind noch nicht alle veröffentlicht, sollen aber bald online sein. Neben Tai Chi Push Hands Workshops für Anfänger und erfahrenere Freunde des Push Hands wird an drei Tagen morgens ein Qigongworkshop zum entspannten Start angeboten. Des Weiteren wird ein dreitägiges Tuina Seminar angeboten. Viele Grundtechniken des Tuina finden sich auch im Tai Chi Chuan wieder. Am Wochenende steht Wang Ning für philosophische Fragen zur Verfügung, bietet Kalligraphien und geschnitzte Siegel (Stempel) an. Download: Aktueller Flyer.

Push_2014
Gruppenfoto des letzten Push Hands Treffens

Ablauf des Push Hands Treffens

Nach der Vorstellung der Lehrer des Tages werden die Räume für die dreistündigen Seminare zugeteilt. Nach einer Mittagspause treffen sich alle Teilnehmer des Treffens zum freien Push Hands. Für Anfänger gibt einer der Dozenten eine Einführung in das Push Hands. Beim „Freien Üben“ wird der Raum in 2 Flächen für Anfänger und Fortgeschrittene aufgeteilt. Alle 10 Minuten wird der Partnerwechsel per Gong eingeleitet.

PushHandsLehrer2015

Kommentare zum Push Hands Treffen

Push_Hands_Treffen_2014Neu auf der Website des Push Hands Treffens ist eine Kommentarseite. Lesen Sie hier eine kleine Auswahl der Kommentare. Ein Neuling schreibt: „Ich war als TaiChi-Neuling das erste Mal 2013 dabei. Es wurden sehr interessante Workshops von hochkarätigen Lehern abgehalten. Außerdem war das tägliche “Freie Pushen” eine tolle Gelegenheit mit den “alten Hasen” zu üben und dabei viel zu lernen. Und der Spaß kommt selbstverständlich auch nicht zu kurz. Also kurz gesagt: Daumen aber gaaaaanz hoch!!!“ und Nabil Ranné, Taijiquan Lehrer aus Berlin und ein Dozent der letzten Jahre kommentiert: „Das von Nils Klug ins Leben gerufene Pushhandstreffen ist salopp gesagt die Mutter aller Pushhandstreffen in Deutschland. Es zeichnet sich durch ein sehr ausgewogenes und vielseitiges Programm mit internationalen Lehrkräften und eine ausgesprochen freundschaftliche Atmosphäre beim freien Austausch aus. Insgesamt bedingungslos empfehlenswert!“

Preise und Anmeldung

Bei Anmeldung und Zahlung in 2014 gibt es 10% Rabatt.

1 Tag 50,- ; 2 Tage 100,- ; 3 Tage 150,- ; 4 Tage 200,- ; 5 Tage 250,-

Das Onlineanmeldeformular soll ab Oktober zur Verfügung stehen sein. Alternativ kann man sich auch schriftlich über dieses Formular anmelden.

Videos zum Push Hands Treffen

Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie viele Videos der letzten Treffen. Sehen Sie hier die komplette Gala des letzten Treffens. Tipp: Die Gala kann auch unabhängig vom Treffen besucht werden!

Autor: Redaktion taiji-forum.de

Fotos: Nils Klug

Kommentare sind abgeschaltet.