20 Jahre Tai Chi Studio Hannover

Das Tai Chi-Studio Hannover feiert sein 20 jähriges Bestehen am 16./17. November 2013

Tai Chi Studio HannoverIm Herbst 1993 eröffnete Nils Klug seine Tai Chi- Schule in Hannover in der Stephanusstraße. Sie hieß damals noch „Schule für Tai Chi Chuan Linden“ und wurde dann mit dem Umzug in größere Räumlichkeiten nach „Zur Bettfedernfabrik 1“ in „Tai Chi- Studio“ umbenannt. Neben dem regulären wöchentlichen Tai Chi Chuan- Unterricht organisierte Klug bereits seit 1993 Workshops mit Gastdozenten. Der erste Gastdozent mit einen Boxworkshop war Nathan Menaged, USA. Wenige Jahre später lud er seinen Lehrer GM William C. C. Chen ein, der seitdem regelmäßig Workshops in Hannover gibt. Neben Workshops mit Lehrern wie Dr. Tao Ping Siang, Wilhelm Mertens, Ken van Sickle und vielen Anderen wurde vom „Chi Netzwerk- Hannover“ (ein Zusammenschluss von Tai Chi- und Qigong- Lehrern aus Hannover und Umgebung) Ende der 1990er Jahre ein Treffen für das „Taijiquan und Qigong Netzwerk e. V. (TQN) organisiert.

Das Tai Chi- Studio organisiert Treffen seit 2001 in Hannover

Tui Shou Treffen Hannover2001 rief Nils Klug das „Internationale Push Hands Treffen Hannover“ ins Leben, welches allen Unkenrufen zum Trotz ein Erfolg wurde und bis heute eine feste Größe in der Tai Chi- Szene ist. 2004 organisierte Klug das 2. Cheng Man Ching Forum und seit 2012 ist er Mitorganisator der „German Taijiquan Open (GTO)“. Aktuell: Die 2. GTO finden am 26.10.2013 in Hannover statt und am 27.10 wird ein Austauschtreffen mit der Delegation aus Taiwan im Tai Chi- Studio angeboten.

Tai Chi Workshops zum 20 jährigen Jubiläum

tai chi_studioAm Samstag, den 16.11.2013 werden tagsüber Workshops mit Sabine Weihrauch (Amsterdam), Dietmar Frenzel (Bremen) und Nils Klug angeboten. Die Workshops mit Themen wie „Darf’s ein bisschen weniger sein?“ oder „Körpermechanik des Tai Chi Chuan“ aus dem Tai Chi Chuan nach GM William C. C. Chen mit verschiedenen Schwerpunkten kosten 50 Euro. Details zu den Workshops.

Party mit Lifemusik ab 20.00 Uhr

Zu der Party am Samstag ab 20.00 Uhr sind alle herzlich eingeladen. Es wird ein Buffet mit reichlich Leckereien geboten. Das „Under Prescher Acoustic Duo“ aus Hannover wird mit Lifemusik für die richtige Stimmung sorgen.

Push Hands Treffen am Sonntag, den 17. November

Das freie Push Hands Treffen wird am Sonntag, den 17. November von 11.00 Uhr voraussichtlich bis 14.00 Uhr ist für alle offen und kostenlos. Nils Klug antwortet auf die Frage „Warum noch ein Push Hands Treffen am Sonntag?“: „Einige Gäste kommen von außerhalb und ich wollte Ihnen einen weiteren Programmpunkt bieten, damit sich die Reise lohnt. Sie können in meiner Schule übernachten und haben dann am Sonntag noch die Möglichkeit mit ein bisschen zu Pushen.“

Video „20 Jahre Tai Chi- Studio“

Kommentare sind abgeschaltet.