Lao Tse, Laotse, Lau Dse

Laozi „alter Meister“, (4. Jh. v. u. Z.); durch das ihm zugeschriebene Werk Daodejing berühmt als Philosoph und Urvater des Daoismus, neben Konfuzius die bedeutendste Persönlichkeit in der Geistesgeschichte Chinas. Lesen Sie hier einen ausführlichen Artikel über Laozi.

Tao Te King, Dao De Jing, Daodejing 

„Buch vom Weg und der Kraft“, in 81 kurzen Kapiteln überlieferte Schrift, in der die Grundlagen des Daoismus formuliert sind. Das Tao Te King wird Laozi zugesprochen.

Der Weg_Dao_Tao
Der Weg ist das Ziel!

Links zu diesen Stichworten:

Das Tao im Abendland

Interpretation zum 1. Kapitel des Tao Te King

Gratisdownload des Tao Te King in Englisch und Deutsch

Foto: Liebermann




Zurück zum Glossar