Daoyin Yangsheng Gong

2 Qigong-Übungen aus dem Daoyin Yangsheng Gong

Das Daoyin Yangsheng Gong ist ein Übungssystem, welches in erster Linie der Gesunderhaltung und Gesundwerdung dient. Erfahren Sie hier mehr über Daoyin Yangsheng Gong.

Auf 100 Schritt ein Blatt durchschiessen – Bai Bu Chuan Yang

Daoyin Yangsheng GongWir stehen gerade mit geschlossenen Beinen. Jetzt senken wir den Schwerpunkt, ziehen die Fäuste an die Taille und stehen nach links in den Reiterstand aus. Dann steigen wir etwas und drücken beide Handkanten nach vorne. Nun bilden wir Fäuste und ziehen sie auseinander, während wir uns nach links hinten drehen, als ob wir einen Pfeil von einem Bogen dorthin abschiessen wollten. Der rechte Fuß dreht dabei am Zehenballen mit, Dann öffnen wir die Fäuste und und drehen uns mit den Handflächen nach unten wieder nach vorne, schließen die Beine und kommen wieder in die Ausgangsstellung. Wir wiederholen die Übung spiegelverkehrt zur anderen Seite. Insgesamt jeweils 4x zu jeder Seite.

Der fliegende Drache – Long Fei Shi

Wir stehen gerade mit geschlossenen Beinen. Dann formen wir mit beiden Händen Schwertfinger und führen sie bis auf Brusthöhe hinauf und zum Körper. Danach drehen wir die Schwertfinger nach aussen und führen sie ganz zur Seite. Die Schwertfinger zeigen dabei nach oben. Dann ziehen wir den linken Schwertfinger bis zum linken Ohr. Jetzt strecken wir den linken Arm wieder zur Seite und ziehen gleichzeitig den rechten Schwertfinger bis vor das rechte Ohr. Diese Bewegung wird immer wieder alternierend ausgeführt, so lange wir möchten.Dann lösen wir die Schwertfinger und führen die Arme zurück in die Ausgangsposition. Diese Übung wird relativ schwungvoll ausgeführt, wobei der Körper sich mit der Armbewegung leicht hin und her dreht. Sie unterstützt die Funktion der Leber und streicht die Sehnen im Schultergürtel, sowie im Rumpf.

Übungsanleitung Hui Chun Gong

Luohan Gong




Autorin: Yonghui Deistler-Yi

Fotos: Yonghui Deistler-Yi

google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0