Wuji im Taijiquan

Der Name Taijiquan taucht zuerst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts auf. In dem zentralen Text seiner klassischen Schriften, der Abhandlung des Taijiquan (Taijiquan lun), heißt es gleich zu Beginn: 太極者無極而生。陰陽之母也。taiji zhe wuji er sheng, yin yang zhi mu weiterlesen Wuji im Taijiquan

Wuji

Wuji

Wuji (Urzustand) Wuji kann wörtlich als „ohne Äußerstes“ übersetzt werden. In seiner Form als philosophisches Fachwort sollte es aber besser als „Urzustand“, „Urgrund“ oder „Gipfel des Nichts“ bezeichnet werden. Mit wuji wird ein ungeordneter Urzustand des Kosmos bezeichnet. Dies ist weiterlesen Wuji