Lau K King

James Lau Kung King, Malaysia

Lau K King, MalaisiaLau K King (James Lau Kung King) war Schüler von Huang Xingxian. Das System von Huang Xingxian (1910 – 92) besteht aus drei Säulen.Während seiner Jugend lernte er Baihequan, „Weißer Kranich Kung Fu“, einen Stil aus seiner Heimat Fujian, sowie Lohanquan, einen sehr alten Shaolin- Stil von einem berühmten Meister – Xie Zhongxian, dessen Meisterschüler Chen Shiting und von einem weiteren Experten, Ban Chuangnian. Später erlernte er Taijiquan von Zheng Manqing. Huang Xingxian verstand es, alle drei Stile zu einem kompletten System zusammenzufügen und so deren Stärken zu nutzen. Handformen, Partnerübungen und die Übung mit traditionellen Waffen sind ausgewogen aufeinander abgestimmt. James Lau Kung King Lau Kung King war von 1977 an bis Huang Xingxians Tod dessen enger Schüler und genoss auch sein spezielles Vertrauen. Er arbeitet als Journalist und Chefredakteur der größten chinesischen Tageszeitung in Malaysien und ist als Generalsekretär der Fuzhou Gesellschaft (World Federation of Fuzhou Associations)4in Malaysien tätig. Er fungierte früher als Trainer und Generalsekretär von Huang Xingxians Taiji-Schule in Malaysien. Vor einigen Jahren begann er das System weiterzuentwickeln und gründete seine eigene Schule. Seit 2006 kommt er regelmäßig als Gastlehrer auf Einladung von Nikolaus Deistler und Yonghui Deistler-Yi nach Wien. Die beiden veranstalten auch regelmäßig Reisen nach Malaysien, um ihren SchülerInnen die Gelegenheit zu geben, den Huang- Stil aus erster Hand von Lau Kung King sowie von Yek Giong, dem Schwiegersohn von Huang Xingxian und Cheftrainer der Huang- Schule, zu studieren. 4 Fuzhou ist die Hauptstadt der Provinz Fujian in der VR China. Die Fuzhou Gesellschaft ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die sich um Menschen mit dieser Abstammung kümmert. Ziel ist es ein weltweites Netz mit zahlreichen Niederlassungen zu gründen, sich gegenseitig sozial und ökonomisch zu unterstützen und vor allem schwachen Mitgliedern zu helfen, jungen Leuten Stipendien und Ausbildungen zu ermöglichen u.v.m. Heute umfasst die Fuzhou Gesellschaft weltweit bereits rund drei Millionen Mitglieder die außerhalb Chinas leben.

Themen: Das Dao des Yangsheng

(Der Weg der Pflege des Lebens)

(我将与大家分享養生之道數种练习方法)Das Dao des Yangsheng

Ich werde einige Methoden teilen, die den menschlichen Körper auf den Weg der Pflege des Lebens bringen.

A. Wudang Qigong (武当氣功)
Qigong-Übungen zum Kultivieren des inneren Friedens und der Harmonie.

B. Die Schritte nach den fünf Elementen (五行步)
Übungen zum Stärken der Basis, der Beinarbeit und der Bewegung

C. Huo Tui (和推)
Partnerarbeit zur Synchronisierung der verschiedenen Bewegungen von Körper und Geist und zur Nutzung der 8 Energien des Taijiquan für grundlegende Selbstverteidigungstechniken.

Meister Lau Kung King im Interview

Lehrer und Themen Taiji Forum 2017

Autor: James Lau King

Fotos: Nils Klug


google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0