Anmeldeschluss für German Taijiquan Open

Der Anmeldeschluss für die „German Taijiquan Open“ am 26. Mai in Hannover ist der 15. Mai. Anmeldungen die nach dem Anmeldeschluss eingehen können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Traut Euch!

Viele Tai Chi Praktizierende trauen sich nicht an dem Turnier teilzunehmen und nehmen eine Reise aus dem Süden Deutschlands bis nach Hannover auf sich- „nur“ um zuzuschauen. Es ist das erste große Turnier dieser Art in Deutschland. Viele wissen nicht, wie so ein Turnier abläuft oder halten sich für nicht gut genug. Die Veranstalter wollen mit Ihrem Angebot ausdrücklich Neulinge ansprechen: „Traut Euch! Ihr habt nichts zu verlieren! Ihr werdet um eine Erfahrung reicher!“

Zuschauer

sind herzlich willkommen! Der Eintritt beträgt 5 Euro für den ganzen Tag, inklusive Gala und Party! Neben der Verpflegung während der gesamtem Veranstaltung am Samstag werden auch ein Tai Chi Shop und ein Infostand des Taijiquan und Qigong Netzwerks Deutschland e. V. geboten. Interessierte können hier Fragen zu Themen des Taijiquan (Tai Chi Chuan) und Qigong stellen.

Veranstaltungsort

Zentrum für Hochschulsport (ZfH), Am Moritzwinkel 6, 30167 Hannover

15 Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. Liegt am Rande des Georgengarten und Hannover Lindens. Mehr Infos, Anfahrtsbeschreibung hier.

German_Taijiquan_Open_2012Ablauf

Freitag, 25.05

20.00- 21.00 Uhr Anreise, Wiegen und Registrierung im Tai Chi Studio (OPTIONAL)

Samstag, 26.05

8.30-9.30 Uhr: Wiegen und Registrierung, Aufbau der Wettkampfflächen

10.00 Begrüßung, Erklären der Regeln und des Ablaufs

10.30 Beginn der Formen-Wettkämpfe

10.45 Einweisung Schiedsrichter für Pushhands

11.30 Beginn der Pushhands-Wettkämpfe

Die Wettkämpfe werden bis ca. 19.30 ausgetragen, ab ca. 20.30 finden die Feierlichkeiten statt.

Sonntag, 27.05

Push Hands Workshops im Tai Chi Studio (bei Interesse eine Email senden)

Über Nils Klug

Nils Klug unterrichtet seit 1991 Tai Chi Chuan in Hannover. Seine erste Schule eröffnete 1993. Seit 1996 befindet sich das Tai Chi-Studio auf dem Ökologischen Gewerbehof-Linden in Nachbarschaft zum FAUST e.V.
Nils Klug absolvierte seine Ausbildung bei Großmeister William C. C. Chen in New York und ist autorisiert, dessen Tai Chi weiterzugeben. Großmeister William Chi Cheng Chen, der seit über sechzig Jahren Tai Chi Chuan unterrichtet, war ein Schüler von Professor Cheng Man-Ching.
Darüber hinaus nahm Dr. Tao Ping Siang (†2006) aus Taiwan, als Nils Klugs zweiter Lehrer, einen wesentlichen Einfluss auf seinen Tai Chi-Werdegang.

Kommentare sind abgeschaltet.