Vortrag über das Element Holz (TCM)

Von Susanne Deckert

Hintergrund

Kalligraphie HolzDie wichtigsten Modelle, die der gesamten Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), auch den Medizinklassikern und allen Selbsthilfemethoden zu Grunde liegen, sind die Theorien des Daoismus, von Yin und Yang, der Fünf Elemente und des Meridiansystems.

In der Han-Zeit (von ca. 200 Jahre v. Chr. Bis ca. 200 Jahre n. Chr.) lebte der Philosoph Tsou Yen, großer Denker der Yin-Yang-Schule. Ihm wird zugeschrieben, dass er die Theorie des Yin und Yang mit der Lehre der Fünf Elemente verbunden hat.

Im Prozess des stetigen Wandels entstehen die Fünf Elemente in der Natur: Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser, die Fünf Wandlungsphasen, die in zyklischer Bewegung alle Erscheinungen auf der Erde in einem kreisenden System vereinigen. Damit konnte die Lehre vom ewigen Wandel erweitert und verfeinert werden.

Yin/Yang – 5 Elemente

In der chinesischen Medizin und als Selbsthilfemethode wird das „zuviel“ und „zuwenig“ betrachtet, d.h. es wird auf einen stimmigen Ausgleich geachtet.

Aus dem DAO entstand EINS

Aus EINS entstand Yin und Yang

Aus Yin und Yang entstanden die 5 Elemente

Aus den 5 Elementen entstanden die zehntausend Dinge

Die zehntausend Dinge tragen in sich Yin und umfangen Yang

Sie erlangen Einklang, wenn sie die Kräfte miteinander verbinden

Der traditionelle chinesische Bauernkalender

17.5. 26.4. Erde Holz Osten Kl. Yang Feuer Süden Yang 27.7. Erde Metall Westen Kl. Yin 16.8. 21.3. 15.2. Erde 26.1. Wasser Norden Yin Erde 26.10. 15.11. 21.9. 21.12.


Qualitäten des Elements Holz (1)

Qualitäten des Elements Holz

Qualitäten des Elements Holz (2)

Element Holz- Zuordnung von Lebens-Qualitäten

Bergführer, Sparringpartner

Meinen Respekt musst Du Dir verdienen

Fordert heraus, setzt sich durch, treibt an

Wettkampf

Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Härte, Durchsetzungskraft

Auseinandersetzung und intensives Erleben

Entschlossenheit, Widerstandskraft, Leistungswille, Selbstvertrauen

Grenzerfahrung, Respekt, Konkurrenz

Wettkampfsport, Kampfkunst, Handwerk, Produktion

Element_Holz (1)Unterstützende Bewegungen

–  Seitwärtsdehnung

–  Leber/Galle-Meridiandehnung

–  Leber-Meridian-Qigong

–  Galle-Meridian-Qigong

–  Waldlauf, Zweikampfübungen, Zirkeltraining, Fitnesstraining, Medizinball, Hantel, Fußball

Hilfreiche Akkupressurpunkte

„Leberalarmpunkt“ Leber 3 – zwischen Großzeh und 2. Zeh, in der Rille, ca. 1-2 cm über dem Zehenspalt – gut gegen Spannungskopfschmerzen, ableitend, bei Augenleiden, Unruhe, Krämpfen, Allergien, Einschlafstörungen

„Windteich“ Gallenblase 20 – vertreibt inneren und äußeren Wind

„Schulterbrunnen“ Gallenblase 21 – Akupressur bei Kopfschmerzen, stark ableitend

Element Holz in Aktion

Element Holz in Aktion- Boxen, Sparring, Wettkampf
Element Holz in Aktion- Boxen, Sparring, Wettkampf

Buchempfehlungen

„Das Fünf Elemente Kochbuch“, Barbara Temelie, Beatrice Trebuth, Joy Verlag, 2002

„Typgerecht trainieren mit Bewegungslehre nach den Fünf Elementen“, Dieter Mayer

„Chinesische Heil- und Entspannungsübungen – Taiji und Qigong nach dem offiziellen Handbuch der Volksrepublik China“, E. Chang, P. Brecher

Grafiken: Susanne Deckert; Kalligraphie: Wang Ning; Bilder: taiji-forum.de

google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0