Jasniere 2013

Seit 26 Jahren findet das älteste Tai Chi Treffen Europas auf einem Campingplatz in der Region „Jasniere“ statt. Tai Chi Begeisterte aus der ganzen Welt treffen sich für 3 Tage zum Austausch, Workshops und freiem Push Hands. Das Risiko von schlechtem Wetter wird von den Teilnehmern getragen.

Recontres Jasniere, Tai Chi Festival Frankreich

Die Lehrer dieses „Rencontres Jasnières“ sind: Alibert Thierry (Fr), Avivi Saar (Is), Benetti Roberto (I), Condamine Luce (Fr), Dreyer Serge (Fr), Du Feu Martin (Jer.), Dornelly Godfrey (GB), Gianfranco Pace (I), Heckert Andrews (EU), Huynh Chieu Dong (Be), Kocica Daishi Chu (EU), Kramstova Tatiana (Rus), Menaged Nathan (EU), Othman Vigl (I), Paul Andrews (EU), Plewniak Frédéric (Fr), Robinson Ronnie (Ec.), Smith Lauren (EU), Sokolovitch Philippe (Fr), van Drooge Judith (PB).

Weitere Informationen zu diesem Treffen finden sie hier als PDF auf der offiziellen Website des Treffens.

Video und Bilder zu Rencontres Jasnières

Video „Rencontres Jasnières 2011“

Bilder vom Treffen 2011

Über Nils Klug

Nils Klug unterrichtet seit 1991 Tai Chi Chuan in Hannover. Seine erste Schule eröffnete 1993. Seit 1996 befindet sich das Tai Chi-Studio auf dem Ökologischen Gewerbehof-Linden in Nachbarschaft zum FAUST e.V.
Nils Klug absolvierte seine Ausbildung bei Großmeister William C. C. Chen in New York und ist autorisiert, dessen Tai Chi weiterzugeben. Großmeister William Chi Cheng Chen, der seit über sechzig Jahren Tai Chi Chuan unterrichtet, war ein Schüler von Professor Cheng Man-Ching.
Darüber hinaus nahm Dr. Tao Ping Siang (†2006) aus Taiwan, als Nils Klugs zweiter Lehrer, einen wesentlichen Einfluss auf seinen Tai Chi-Werdegang.

Kommentare sind abgeschaltet.