#MartialMonday 2 - Sieben Sterne Anwendung

#MartialMonday 2 – Sieben Sterne Anwendung

#martialmonday ist zurück! Diese Woche zeigt das Video, wie wir die Anwendungen für den letzten Teil unserer Form üben. Ein Partner macht die Form, der andere sorgt für den passenden Gegenpart. Bei diesen festgeschriebenen Ablauf sind die Bewegungen beider Partner vorgeschrieben – keinerlei Überraschungen an dieser Stelle!
Der Schwerpunkt des Lernens bei dieser Art Übung liegt bei Timing, Rhythmus und nicht zuletzt darin, die Distanz zum Partner in den Griff zu kriegen. Abhängig von der gewählten Distanz – nah dran oder mittlere Distanz – kann die Übung intensiver oder weniger intensiv werden.
Nach einiger Arbeit an der allgemeinen Koordination kann die Routine schneller durchgeführt werden – idealerweise ohne dabei die einzelnen Schritte bis zur Unkenntlichkeit zu verwischen. Die Grundregel dabei ist jedoch, nicht die Luft zu schlagen und nicht zu versuchen, den Arm oder das Bein des Partners zu „fangen“, wenn sie zu weit weg sind. In so einem Falle müssen sich beide Partner erneut um ihr Abstandsmanagement bemühen…

Video #MartialMonday 2 – Sieben Sterne Anwendung

google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0