Neuer Vorstand der TCFE (Taijiquan and Qigong Federation for Europe)

Die TCFE hat seit dem 29. Januar einen neuen Vorstand.

Präsident: Nils Klug, Deutschland

Vizepräsident: Hans Finne, Norwegen

1. Vorsitzender: Daniel Docherty, UK

Kassenwärtin: Cornelia Gruber, Schweiz

Sekretär: Ronnie Robinson, UK

Weitere Vorstandsmitglieder sind Ceciel Kroes, Holland, Paul Silverstrale, Schweden und Marianne Plouvier, Frankreich.

An der Wahl haben sich 6 Mitgliedsländer beteiligt: Österreich, Schweden, Italien, Norwegen, UK und Russland.

Die TCFE wird dieses Jahr ein europäisches Taijiquan und Push Hands Turnier ausrichten lassen. Das Bewerbubgsverfahren läuft noch. Jedes Mitglied kann eine Bewerbung an die TCFE richten. Der Vorstand stimmt im Laufe dieses Monats ab. Bisher gibt es nur eine Bewerbung aus Italien. Das Turnier wird vorraussichtlich im Oktober/ November 2012 stattfinden.

Das europäische Turnier findet alle 2 Jahre statt. Im Folgejahr des Taiji-Turniers wurde in der Vergangenheit ein europäisches Taijiquan und Qigong Forum organisiert. Das Letzte TCFE Forum wurde 2011 in Italien von Severino Meistrello organisiert.

Über Nils Klug

Nils Klug unterrichtet seit 1991 Tai Chi Chuan in Hannover. Seine erste Schule eröffnete 1993. Seit 1996 befindet sich das Tai Chi-Studio auf dem Ökologischen Gewerbehof-Linden in Nachbarschaft zum FAUST e.V. Nils Klug absolvierte seine Ausbildung bei Großmeister William C. C. Chen in New York und ist autorisiert, dessen Tai Chi weiterzugeben. Großmeister William Chi Cheng Chen, der seit über sechzig Jahren Tai Chi Chuan unterrichtet, war ein Schüler von Professor Cheng Man-Ching. Darüber hinaus nahm Dr. Tao Ping Siang (†2006) aus Taiwan, als Nils Klugs zweiter Lehrer, einen wesentlichen Einfluss auf seinen Tai Chi-Werdegang.

Kommentare sind abgeschaltet.