Bilder und Videos vom Tai Chi Push Hands Treffen

135 Push Hands (Tui Shou)– Begeisterte aus Deutschland, Österreich, Italien, Finnland, Dänemark, Schweden, Norwegen, der Schweiz und der Tschechischen Republik haben sich 5 Tage in Hannover zu Workshops und dem „Freien Push Hands“ am Nachmittag getroffen. Die Workshops mit Themen wie „Wu Stil Push Hands Techniken“, „Gemeinsam Pushen mit den Fünf Elementen als hilfreiches Bezugssystem“, „Tai Chi Kampfkunst“ oder „Hebel- und Wurftechniken“ fanden am Vormittag statt. Nach einer Mittagspause standen 3 Stunden Freies Push Hands auf dem Programm. Push Hands (Tui Shou) ist die Partnerübung des Tai Chi Chuan. Hier können sich Praktizierende dieser Kunst stilübergreifend austauschen. Anfänger, Fortgeschrittene und „Tai Chi-Meister“ üben zusammen. Alle 10 Minuten wird der Partner gewechselt.

Tai Chi Push Hands Gala Hannover

Tai Chi Vorführungen

Am Samstag, den 16. Februar fand die Gala in der Kunsthalle statt. Hauptsächlich die Lehrer des Treffens zeigten Tai Chi Hand- und Waffenformen aus verschiedenen Stilen, sowie einige Anwendungen der Tai Chi Übungen. Paul Silfverstråle und Robert Asbacker zeigten einen traditionellen Neigung- Test des Wudang Tai Chi Chuans. Robert ist aus ca. 2 Metern auf Pauls Bauch gesprungen. Ein 78 jähriger Meister zeigte mit Herbert, einem hochdekorierten Judoka aus Frankfurt am Main was mühelose Kraft sein kann.

Bilder und Videos vom Treffen

In unserem neuen Mediaberreich haben wir über 50 Bilder zum Treffen veröffentlicht. Weitere Fotos folgen in den nächsten Tagen. Die ersten 3 Videos von der Gala sind auf unserem Youtubekanal in einer „Playlist“ zusammengefasst.

Chen Stil Taijiquan yilu & erlu mit Nabil Ranné von der CTND
Chen Stil Form mit Gianfranco Pace, Italien
Wudang Tai Chi Speer mit Paul Silfverstråle
Die restlichen Videos sind in Arbeit und werden auf Youtube und in unserem Videobereich veröffentlicht.

Über Nils Klug

Nils Klug unterrichtet seit 1991 Tai Chi Chuan in Hannover. Seine erste Schule eröffnete 1993. Seit 1996 befindet sich das Tai Chi-Studio auf dem Ökologischen Gewerbehof-Linden in Nachbarschaft zum FAUST e.V. Nils Klug absolvierte seine Ausbildung bei Großmeister William C. C. Chen in New York und ist autorisiert, dessen Tai Chi weiterzugeben. Großmeister William Chi Cheng Chen, der seit über sechzig Jahren Tai Chi Chuan unterrichtet, war ein Schüler von Professor Cheng Man-Ching. Darüber hinaus nahm Dr. Tao Ping Siang (†2006) aus Taiwan, als Nils Klugs zweiter Lehrer, einen wesentlichen Einfluss auf seinen Tai Chi-Werdegang.

Kommentare sind abgeschaltet.