#PhilosophicalFriday - 玉宇 Das Jadehaus

#PhilosophicalFriday – 玉宇 Das Jadehaus

Die zwei Schriftzeichen 玉宇(yü yü)bedeuten Jadehaus.

Die traditionelle Bedeutung der Jade in China

JadehausDie Jade gilt in China schon lange als besonderer Stein.
Zum einen war Jade schön anzusehen und bot sich daher als Schmuckstein an. – Juwelen, Gürtelschnallen, Ornamente und Knöpfe an Kleidern und wertvollen Einrichtungsgegenständen wurden über Jahrtausende hinweg aus Jade gefertigt.
Zum anderen galten Jadesteine als Gegenstände, die eine Verbindung zum Göttlichen ermöglichen konnten. So fand die Jade auch Verwendung als kultischer oder heilender Stein.

Jade als kaiserlicher Stein

Das chinesische Zeichen 玉 gibt uns einen weiteren Hinweis auf die Bedeutung der Jade: Der Punkt steht für den Stein selbst. Der Rest des Zeichens (王) – die Erde 土 mit einem Strich darüber, der hier den Himmel oder die Ordnung andeutet – ergibt zusammen den Herrscher. Die Jade ist also ein kaiserlicher Stein.

Das Jadehaus als Haus des Jadekaisers und …

In der chinesischen Mythologie ist das „Jadehaus“ das Haus des Jadekaisers. Der Jadekaiser ist der höchste oder erste Gott und zugleich ein legendärer Herrscher. Der Sage nach brachte er zunächst sein Reich in Ordnung, um sich dann zur Meditation zurückzuziehen. Über ewige Zeiten gestärkt, kehrte er zurück und rettete die Welt vor bösen Dämonen. Welches Haus wäre einem so großen und weisen Herrscher angemessen? Sicher ein sehr großes und schönes, welches seiner Würde angemessenen Ausdruck verleiht. Und welches Haus ist das größtmögliche, was man sich denken kann? – Richtig! Und daher bedeuten die Zeichen für Jadehaus 玉宇 auch zugleich Universum.

Gedicht von Wang Ning

Dieses Gedicht hat Wang Ning dem Zeichen Jadehaus gewidmet.

#PhilosophicalFriday - 玉宇 Das Jadehaus

Video Kalligraphie 玉宇 Das Jadehaus

Kalligraphie: Wang Ning

google.com, pub-5093373437036984, DIRECT, f08c47fec0942fa0